Home
Aktuelles
Kurse
Lehrteam
Aktionen
Geschichte
Galerie
Kontakt
Seite des WSV-Ebingen

Aktionen


Aktion "Niemals ohne Helm"

Der Deutsche Skiverband startete gemeinsam mit den Intersport - Fachgeschäften die Aktion "Niemals ohne Helm". Ähnlich wie im Radsport sollen Kinder schon frühzeitig an das Tragen eines Helmes herangeführt werden.

Die DSV - Ski - und Snowboardschule WSV Ebingen findet diese Aktion vorbildlich und hat für die Skischulkinder 40 Helme in verschiedenen Größen bestellt, die an Kurstagen kostenlos ausgeliehen werden können.

 

AKTION: Kluge K(n)öpfe schützen sich

Das Tragen von Helmen auf der Skipiste sollte bei Kindern ebenso selbstverständlich sein wie auf dem Fahrrad. Eine Aktion der Intersport eG, der Stiftung Sicherheit im Skisport und des DSV aktiv - Clubs möchte darauf aufmerksam machen.

Dass der Nachwuchs auf der Piste stets einen Helm trägt, sollte allen verantwortungsbewussten Eltern zur Pflicht werden. Diese Forderung des Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirats im Deutschen Skiverband haben sich auch die Intersport eG, die Stiftung Sicherheit im Skisport und der DSV aktiv - Club in diesem Winter zum Ziel gesetzt.

Beim Kauf eines Skihelms sollten Eltern besonders darauf achten, dass der Kinnriemen fest mit der Schale verbunden ist und seine Breite mindestens 20 Millimeter betragt. Die Helminnenseite sollte gut gepolstert sein und es darf keinerlei scharfe Kanten geben. Starre, hervorstehende Innenteile müssen ebenfalls gepolstert sein. Das Gewicht sollte 0,9 Kilo nicht übersteigen. Auch darf die Hörfähigkeit Helmträgers nicht wesentlich beeinträchtigt werden und das Sichtfeld nach links und nach rechts nicht eingeschränkt sein. Der Helm muss mit einer Ski- oder Sonnenbrille bequem zu tragen sein. Normgerechte Helme erfüllen Tragen der alle diese Forderungen - auch das speziell von Intersport für diese Aktion ein gesetzte und empfohlene Skihelm- Skibrillen-Set »Spacy«.